Editorial November 2014

Editorial November 2014

Liebe Mitglieder!
Ein herzliches „Grüß Gott“ euch allen! In gewohnter Weise findet ihr in diese Nummer den einen oder anderen Rückblick auf vergangene Ereignisse, Kurzberichte und natürlich eine Vorausschau auf Veranstaltungen im laufenden Schuljahr. In einer Terminleiste ist das geplante Angebot knapp zusammengefasst.

Diese Herbstausgabe fiel nicht als reife Frucht von einem Baum, und daher bin ich Christoph Redl und Walter Schmuckermair für das Verfassen von Beiträgen, für die Mühen der Redaktionsarbeit und den Versand zu besonderem Dank verpflichtet. Im fernen St. Gallen arbeitet Michael Pum sachkundig und unermüdlich für das Layout der Zeitschrift. Derzeit ist er auch mit der Neugestaltung unserer Homepage beschäftigt. Ohne deren Bereitschaft und Engagement wäre die Gestaltung und Zustellung der Zeitung undenkbar.

Ich selbst darf an dieser Stelle gleich auf drei Termine hinweisen, für die ich mich besonders verantwortlich fühle, und einige Bemerkungen dazu anführen:

Am Freitag, den 5. Dezember laden wir um 19:00 Uhr im Petrinum zu einer Adventbesinnung ein. Wer immer unter uns auf der Suche ist, auf eine Ankunft wartet oder noch ein Stück unerfüllte Sehnsucht in sich trägt, kann unter dem Thema „homo desiderium Dei“ mit Franz Wöckinger diesem nicht eindeutig übersetzbaren Satz nachspüren. Im Anschluss setzen wir uns in gemütlicher Runde noch zusammen. Ende Februar (Freitag, den 25.) laden Anschuber Willi und ich dazu ein, sich unter dem Thema „Venite, vertite, vincite“ in der ars vertendi, also in der Kunst des Übersetzens, zu üben. Lustiges, Ernstes und in jedem Fall Bedenkenswertes aus der lateinischen Literatur steht auf dem Programm. Dazu gibt es Getränke, Aufstriche und Brot. Für geselliges Beisammensein soll im Anschluss noch genügend Zeit bestehen.

Auf mehrfachen Wusch planen wir auch für heuer, diesmal allerdings eine knapp 4-tägige Reise zu Beginn der Karwoche. Aquileia, Grado, das Friaul (z.B. Cividale, Abbazia di Rosazzo), San Daniele und Spilimbergo mit ihren zahlreichen Kunstschätzen, bezaubernden Landschaften und der guten Küche lohnen eine Fahrt! Termin: Ab Sonntag, den 29. März (Mittag) bis zum Mittwoch, den 1. April (Abend). Voranmeldungen richtet bitte an Walter Schmuckermair (walter.schmuckermair@liwest.at, Tel. 0664 5715886). Der Preis steht zwar derzeit noch nicht fest, wir werden jedoch wieder bemüht sein, ein gutes und faires Verhältnis zwischen Preis und Leistung zu finden. Auch ich stehe euch gerne für Auskünfte zur Verfügung (h.derndorfer@eduhi.at, Tel. 07272 22051). Letzte Möglichkeit für eine Anmeldung: 15. Jänner 2015!

Nochmals weise ich auf die Terminliste und die weiteren Termine dieses Jahres hin (z.B. Generalversammlung mit anschließendem Vortrag) und hoffe, dass für alle etwas zu finden ist. Unseren jüngeren Mitgliedern wünsche ich einen guten Semesterbeginn und ein erfolgreiches Studienjahr. Allen, die sich uns zugehörig fühlen, danke ich für jede Form des Mitgestaltens, Mitdenkens und Miteinanders.

Mit herzlichem Gruß,
Heribert Derndorfer, MJ 1971

Unsere Adressen:
h.derndorfer@eduhi.at, Tel.: 072 72 22 051
walter.schmuckermair@liwest.at, Tel.: 0664 57 15 886

Artikel aus der VA-News-Ausgabe November 2014

Der Verein der Petriner Absolventinnen und Absolventen - kurz PetrA - fördert den gemeinsamen Kontakt und freundschaftliche Beziehungen zwischen ehemaligen Schülerinnen und Schülern des Bischöflichen Gymnasiums Petrinum in Linz. Dies geschieht durch die Publikation der Vereinszeitung, das Treffen bei gemeinsamen Veranstaltungen und die Organisation von Reisen.

Melde dich für unseren Newsletter an!



Wir verwenden MailChimp als Newsletter-Tool. Indem Du dich zu unserem Newsletter anmeldest, bestätigst Du, dass die von Dir angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.

 * Pflichtfeld

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen