facebook-Gruppe: Verband der Altpetriner

facebook-Gruppe: Verband der Altpetriner

Bei der letzten Generalversammlung am 14. Jänner 2011 ist der Vorstand beauftragt worden, den Verband der Altpetriner zu öffnen, für „junge“ Altpetriner/innen leichter zugänglich zu machen. Die Teilnehmer der Generalversammlung waren sich dabei einig, dass das social media facebook uns hierfür kostenlos unterstützen kann.

facebook bietet einerseits die Möglichkeit, sich der Internetwelt mit einem so genannten Profil zu präsentieren. Dieses Profil enthält je nach Freizügigkeit des/der Benutzers/in ein Foto, eine Personenbeschreibung zu Wohnort, Geburtsdaten, Ausbildung/Arbeit und Interessensgebiete. Weiters kann der/die Benutzer/in von facebook bekanntgeben, wie andere facebook-Nutzer Kontakt zu ihm/ihr aufbauen können und mit welchen anderen Nutzern er befreundet ist. Die wichtigste Eigenschaft ist jedoch die Statusmeldung. Sie erlaubt einem/einer „facebooker/in“ seine/ihre aktuelle Befindlichkeit auszudrücken. Von der Langeweile am Arbeitsplatz, über unterhaltsame Videoclips im Internet bis hin zu Meinungen über Vorgesetzte/Lehrer und bestimmte Themen werden der facebook-Gemeinde mitgeteilt. Dass der Umgang mit dem Werkzeug der Statusmeldung gelernt sein will, haben schon einige Beispiele aus der Vergangenheit gezeigt.

Für den Verband der Altpetriner ist facebook ein Werkzeug, um sein Netzwerk an Altpetriner/innen auszubauen und zu stärken. Vielfach ist es doch so, dass nur ein paar Personen über die Dichte und die Mitglieder des Altpetrinerverbandes Bescheid wissen. Für die „Nichteingeweihten“ ist das Ausmaß unseres Absolventenverbandes oft nicht greifbar. facebook soll allen Altpetriner/innen, im Speziellen den jungen Mitgliedern helfen, sich in unserem Verband zurecht zu finden und andere AltpetrinerInnen verschiedenster Maturajahrgänge kennenzulernen. Deshalb hat sich der Vorstand entschlossen, eine Gruppe in facebook mit dem Namen „Verband der Altpetriner“ zu gründen.

Es ist eine geheime Gruppe, was so viel bedeutet, dass nur Mitglieder der Gruppe, die Gruppe Verband der Altpetriner selbst in ihrem jeweiligen Profil ansehen und auswählen können. Weiters wissen nur die Gruppenmitglieder, wer in der Gruppe Verband der Altpetriner dabei ist und wer welche Diskussionsbeiträge geschrieben hat. Für Nichtgruppenmitglieder ist die Gruppe Verband der Altpetriner in facebook nicht erkennbar. Gruppenmitglied kann jemand nur werden, wenn er/sie von den Administratoren, derzeit Sebastian Leitner (Schriftführer), Christoph Redl (Kassier) und Barbara Wiesinger, zur Gruppe Verband der Altpetriner hinzugefügt wird.

Ein Vorteil einer facebook-Gruppe ist es schließlich, dass alle Mitglieder sehr leicht über Neuigkeiten und Veranstaltungen des Verbands der Altpetriner informiert werden können.

Der Verein der Petriner Absolventinnen und Absolventen - kurz PetrA - fördert den gemeinsamen Kontakt und freundschaftliche Beziehungen zwischen ehemaligen Schülerinnen und Schülern des Bischöflichen Gymnasiums Petrinum in Linz. Dies geschieht durch die Publikation der Vereinszeitung, das Treffen bei gemeinsamen Veranstaltungen und die Organisation von Reisen.

Melde dich für unseren Newsletter an!



Wir verwenden MailChimp als Newsletter-Tool. Indem Du dich zu unserem Newsletter anmeldest, bestätigst Du, dass die von Dir angegebenen Informationen an MailChimp zur Verarbeitung in Übereinstimmung mit deren Datenschutzrichtlinien und Bedingungen weitergegeben werden.

 * Pflichtfeld

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen